Severin WK3364 im Wasserkocher Test
  • Severin WK3364 im Wasserkocher Test
  • Severin WK3364 im Wasserkocher Test
  • Severin WK3364 im Wasserkocher Test
  • Severin WK3364 im Wasserkocher Test
  • Severin WK3364 im Wasserkocher Test
  • Severin WK3364 im Wasserkocher Test
€ 39,99

25,99 *

inkl. MwSt.

Jetzt kaufen bei Amazon
Versandfertig in 1-2 Tagen

(781) Kundenbewertungen
  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

* am 24. Mai 2018 um 22:33 Uhr aktualisiert


Typ Wasserkocher
Marke Severin
Testergebnis GUT (1,9)
Fassungsvermögen 1,5 Liter
Leistung 1800 W
★ Wasserkocher - Test ★
3. Platz bei Edelstahl-Wasserkocher
82,50%
Kundenempfehlung
Design
82% ( GUT )
Bedienung
83% ( GUT )
Ausstattung
82% ( GUT )
Preis-Leistung
83% ( GUT )


Design/Qualität

In einem edlen und schlichten Design überzeugt dieses Modell von Severin. Das Gehäuse des Geräts ist aus einem hochwertigen und soliden Edelstahl gefertigt worden, während der Deckel, die Basis und der Griff mit einem edlen Schwarz gehalten sind. Der Deckel des Modells ist nicht herausnehmbar und mit einem geringen Kraftaufwand zu öffnen. Daher ist dieser Severin Wasserkocher eher für jüngere Menschen geeignet. Dennoch kann das Gerät in jedem Fall mit einer soliden Kochzeit und einer angenehmen Funktionalität überzeugen.

 

Lieferumfang

Sie finden in dem Lieferumfang des Modells einen hochwertigen 360° Gerätefuß, ein verdecktes Heizelement, einen hitzebeständigen Griff, eine Einhand-Deckelöffnung und die Kabelaufwicklung.

 

Bedienung

Sie können den kabellosen Severin Wasserkocher bequem aus jedem Winkel auf die Basis aufsetzen. Dies macht gerade das Aufnehmen und Absetzen sehr einfach. Dank der rutschfesten Gummifüße ist das Modell stets mit einem sicheren Stand versehen. Besonders toll ist bei dem Gerät vor allem die angenehm große Deckelöffnung, mit der ein vereinfachtes Befüllen und auch Reinigen mühelos möglich ist. Darüber hinaus ist auch der vorhandene Kunststoffgriff wärmeisoliert. Dieser bleibt also stets ideal kühl. Dank der vorhandenen Ausgusszotte erhalten Sie zudem immer ein kontrolliertes und optimales Ausgießen. Ist der Kochvorgang abgeschlossen, so schaltet sich das Gerät auch automatisch ab.

 

Funktionen/Ausstattung

Der qualitative Wasserkocher von Severin überzeugt mit vielen Eigenschaften und Features. Gerade das einfache Abstellen in jeglicher Richtung kann punkten. Aber auch das solide Fassungsvermögen von etwa 1,5 Litern und die Leistung von rund 1800 Watt kann sich sehen lassen. Der Kochvorgang ist somit schon innerhalb von kürzester Zeit absolviert. Aber auch das durch eine Platte aus Edelstahl verdeckte Heizelement kann mit einem großen Sicherheitsaspekt aufwarten. Die Befüllung des Geräts ist dank der großen Deckelöffnung mühelos möglich. Der Severin Wasserkocher ist des Weiteren mit einer angenehmen Größe von 15 x 22,2 x 23 cm und einem Gewicht von etwa 939 Gramm ausgestattet. Damit Sie auch zur jeder Zeit die optimale Kontrolle haben, besitzt das Modell eine angenehm große Kontrollleuchte, eine Dampfstopp-Automatik und einen individuell nutzbaren Ein-Aus-Schalter.

 

Fazit

Ein wahrer Preis-Leistungssieger ist dieses Modell von Severin mit seinen knapp 27 Euro. Das Gerät fügt sich optimal in jedes Gesamtbild einer Küche ein. Egal ob Sie eine große oder aber auch eine kleine Küche besitzen. – Mit diesem Gerät erhalten Sie in jedem Fall eine hohe Qualität zu einem kleinen Preis.

 

Severin

3. Platz bei Edelstahl-Wasserkocher
Severin WK3364 im Wasserkocher Test

Datenblatt
HerstellerSeverin
ModellWK 3364
Füllmenge1,5 Liter
Leistung1800 W
AusstattungBasisstation mit integrierter Kabelaufwicklung, 360° Gerätefuß, Einhand-Deckelöffnung, verdecktes Heizelement, wärme-isolierter Kunststoff-Griff
FilterKalkfilter, abwaschbar, herausnehmbar
GehäuseEdelstahl-Gehäuse mit nach außen liegender Wasserstandsanzeige
SicherheitTrockengehschutz, Überhitzungsschutz, Kontrollleuchte, Abschaltautomtaik
Netzspannung220 – 240 V
Netzabsicherung16 A
Farbesilber, schwarz
Gewicht940 g
AbmessungenH (23cm) x L (22,2cm) x B (15cm)
ASINB005N5RR76
Autor: Sebastian Sauter