Russell Hobbs Precision Control im Wasserkocher Test
  • Russell Hobbs Precision Control im Wasserkocher Test
  • Russell Hobbs Precision Control im Wasserkocher Test
  • Russell Hobbs Precision Control im Wasserkocher Test
  • Russell Hobbs Precision Control im Wasserkocher Test
  • Russell Hobbs Precision Control im Wasserkocher Test
€ 59,99

28,49 *

inkl. MwSt.

Jetzt kaufen bei Amazon
Versandfertig in 1-2 Tagen

(682) Kundenbewertungen
  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

* am 18. August 2018 um 21:36 Uhr aktualisiert


Typ Wasserkocher
Marke Russell Hobbs
Testergebnis GUT (1,8)
Fassungsvermögen 1,7 Liter
Leistung 2200 W
★ Wasserkocher - Test ★
2. Platz bei Kunststoff-Wasserkocher
83,50%
Kundenempfehlung
Design
78% ( GUT )
Bedienung
85% ( GUT )
Ausstattung
89% ( GUT )
Preis-Leistung
82% ( GUT )


Design/Qualität

In einem klaren und eleganten weiß präsentiert sich der hochwertige Precision Control Wasserkocher von Russel Hobbs. Dank des zeitlosen Designs kann sich das Modell in praktisch jede Küche optimal in das Gesamtbild einfügen. Praktische Details wie eine individuell einstellbare elektronische Temperaturoption oder dem robusten 360 Grad Sockel runden die hohe Qualität des Modells ab.

 

Lieferumfang

Sie erhalten in dem Lieferumfang des Wasserkochers von Russel Hobbs den Wasserkocher, die Basisstation und auch einen herausnehmbaren und abwaschbaren Kalkfilter.

 

Bedienung

Das Modell Precision Control von Russel Hobbs kann mit einer angenehmen Bedienbarkeit überzeugen. Sie können das Gerät ganz genau nach Ihren Wünschen einstellen und eine Temperatur zwischen 25°C und 100°C wählen. So können Sie nicht nur in den Genuss von aromatischen Tee-Momenten kommen, sondern auch schmackhaften Kaffee genießen. Die Temperatur können Sie ganz bequem über die LCD-Anzeige anpassen und zu jeder Zeit kontrollieren. Einen transparenten Überblick erhalten Sie zudem aber auch über diie Wasserstandsanzeige mit einer entsprechenden Füllmengenmarkierung. Das Befüllen ist weiterhin dank des angenehm großen Deckels bis zu 1,7 Litern schnell und einfach möglich.

 

Funktionen/Ausstattung

Sie können den Wasserkocher von Russel Hobbs ganz auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten nutzen. Die Temperaturregelung kann elektronisch über die benutzerfreundliche LCD-Anzeige zwischen 25 Grad und 100 Grad erfolgen. Darüber hinaus bietet das Modell auch eine Warmhaltefunktion, einen verriegelbaren Sicherheitsdeckel, einen robusten 360 Grad Sockel oder auch einen herausnehmbaren und leicht zu reinigen Kalkfilter. Das verwendete Heizelement ist sicher verdeckt und das Gerät funktioniert kabellos. Die eigentliche Kabelaufwicklung ist am Sockel zu finden. Sie können den aus hochwertigen Kunststoff gefertigten Wasserkocher gewohnt manuell oder mittels der Kochstoppautomatik abschalten. Das Fassungsvermögen des 16,2 x 22,5 x 24 cm großen Geräts beträgt 1,7 Liter und die Leistung in etwa 2200 Watt. So können Sie innerhalb kürzester Zeit schon Ihre ganz eigenen wohltuenden Tee oder Kaffeemomente genießen.

 

Fazit

Mit etwa 40 Euro kann der Wasserkocher von Russel Hobbs mit einem soliden Preis/Leistungsverhältnis überzeugen. Gerade die große Anzeige des Geräts macht die Nutzung auch älteren Verwendern leicht. Somit ist der Precision Control in jedem Haushalt ein wahrer Küchenhelfer.

 

Russell Hobbs

2. Platz bei Kunststoff-Wasserkocher
Russell Hobbs Precision Control im Wasserkocher Test

Datenblatt
HerstellerRussell Hobbs
ModellPrecision Control
Füllmenge1,7 Liter
Leistung2200 W
AusstattungElektronische Temperatureinstellung mit LCD-Anzeige (60-100°C), Warmhaltefunktion, Basisstation mit integrierter Kabelaufwicklung, 360° Gerätefuß, verdecktes Heizelement
FilterKalkfilter, abwaschbar, herausnehmbar
GehäuseKunststoff-Gehäuse mit nach außen liegender Wasserstandsanzeige
SicherheitTrockengehschutz, Überhitzungsschutz, Abschaltautomtaik
Netzspannung220 – 240 V
Netzabsicherung16 A
Farbeweiß
Gewicht998 g
AbmessungenH (24cm) x L (22,5cm) x B (16,2cm)
ASINB00IOKXHQC
Autor: Sebastian Sauter